Ein rauschender Empfang

von sebschulz2013

Ort: Agentur für Arbeit Köln, Empfang

Schulz: „Hallo, ich bin hier um mich arbeitslos zu melden.“
AfAK: „Haben Sie studiert?“
Schulz: „Äh, ja.“
AfAK: „Sind Sie behindert?“
Schulz: „Wie?“
AfAK: „Grad der Behinderung?“
Schulz: „Ich bin nicht behindert.“
AfAK: „Nicht behindert. Gehen Sie in die zweite Etage, folgen Sie den gelben Fußspuren am Boden. Sie werden automatisch aufgerufen.“
Schulz und AfAK schweigen und sehen sich an.
AfAK: „Der Nächste!“
Schulz macht Platz und geht in die zweite Etage.
Dort folgt er den gelben Fußspuren.

Advertisements